Turnier in Wiesmoor

Am Samstag, den 26. Januar ging es für unsere Mannschaft zum Turnier nach Wiesmoor. Unser Team bestand heute aus Joost Ferdinand (fehlt auf dem Bild), Jehad Kanaan, Lasse Rumkorf, Jermaine Ehrgang, Lukas Neeland, Luca Hubricht, Jana Wilhelm, Keno van Allen, Iman Mohammadi und Fabian Aleschus. 

In der Gruppenphase hatten wir heute leider kein Glück. Wir konnten kein Spiel zu unseren Gunsten entscheiden, obwohl die Spielerinnen und Spieler viel Einsatz gezeigt haben.

In der Hauptrunde ging es dann gegen unsere Freunde aus Schwerinsdorf um Platz sieben. Den ersten Treffer für uns konnte Keno van Allen nach einer Balleroberung erzielen, bevor Iman Mohammadi nach einer schönen Vorlage von Lasse Rumkorf zum 2:0 erhöhte. Das abschließende 3:0 erzielte nach guter Vorarbeit durch Keno van Allen Jehad Kanaan.

Wahl zum besten Torhüter des Turniers

Bei der Siegerehrung wurden zudem der beste Spieler und der bete Torhüter des Turniers gekürt. Alle beteiligten Trainer hatten hierzu ihre Stimme abgegeben.

Luca Hubricht wurde bei dieser Wahl als bester Torhüter ausgezeichnet. Die Mannschaft feierte diese Trophäe so, als hätten sie den Siegerpokal überreicht bekommen!

Auch wenn der Platz es nicht wiederspiegelt, war es heute eine gute Mannschaftsleistung, mit der sich die F-Jugend des TSV Hesel präsentiert hat.

Menü schließen