Heimspieltag mit glücklichem Ende

Am heutigen Samstag, den 25. Mai wurde der 4. Spieltag der Rückrunde in Hesel ausgetragen.

In unserem ersten Spiel gegen Neermoor/Oldersum/Tergast konnte Keno das 1:0 nach Vorarbeit von Fabian erzielen. Nach einer schönen Flanke von Jehad und der anschließenden Vorlage von Iman schoss Lukas das Tor zum 2:0 Siegtreffer.

Gegen Detern konnen wir uns mit 2:1 durchsetzen. Keno erzielte das erste Tor nach einer Balleroberung und Jehad erhöhte anschließend auf 2:0, bevor unsere Gegner den Anschlusstreffer zum 2:1 schossen.

Das dritte Spiel gegen Heisfelde III konnten wir mit 4:1 gewinnen. Fabian war Torschütze zum 1:0. Der Assist kam von Jehad. Auch die zweite und dritte Vorlage gingen auf Jehads Konto. Beide Tore wurden von Joost erzielt. Die Heisfelder konnten anschließend auf 3:1 verkürzen. Den Schlusspunkt setzte Luca mit einem schönen Kopfballtreffer zum 4:1 nach einem Eckball von Keno.

Das letzte Spiel ging mit 2:1 verloren. Heisfelde II ging zunächst durch einen Strafstoß in Führung. Jehad konnte nach einer Vorlage von Lasse zum 1:1 ausgleichen. Doch den Siegestreffer zum 2:1 erzielten die Heisfelder.

Ein großer Dank geht auch heute wieder an die fleißigen Eltern, die erneut ein leckeres Buffet aufgebaut haben und uns mit Köstlichkeiten versorgt haben. Ebenfalls danken wir René für die Hilfe beim Aufbau des Spielfeldes und Jamie und Detlef für die Pflege des Platzes!

Vielen Dank auch an alle Gastmannschaften, deren Trainer und Betreuer für die fairen Spiele und die gute Atmosphäre!

Menü schließen