Mannschaft präsentiert sich in guter Form

von Axel

von Axel

Am heutigen Samstag, den 24. August 2019 startete die Hinrunde unserer beiden F-Jugend Mannschaften bei strahlendem Sonnenschein auf heimischem Platz. Da der Kader in diesem Jahr auf 16 Spieler*innen angewachsen ist, hat sich das Trainerteam im Vorfeld entschieden, zwei Teams zu melden, um den Kindern möglichst viel Spielzeit zu ermöglichen.

Co-Trainer Marco mit Teilen der Mannschaft

Für den ersten Spieltag wurden zwei nahezu gleichstarke Teams zusammengestellt. Die „5er“-Mannschaft (im Folgenden „Team 1“ genannt) bestand aus Lasse, Kolja, Ahmad, Thies, Mohamed und Linus B., die „7er“-Mannschaft (im Folgenden „Team 2“ genannt) aus Seeda, Iman, Lukas, Ahmed, Bryan und Lars.

Während das „Team 1“ ihr erstes Spiel mit 0:5 gegen die JSG Stikelkamp verlor, konnte das „Team 2“ den Auftakt gegen Borussia Leer mit 2:0 gewinnen. Die Tore erzielten Seeda und Lukas.

Das zweite Spiel von „Team 1“ gegen Ihrhove konnte mit 2:1 gewonnen werden. Mohamed und Ahmad waren in diesem Spiel als Torschützen erfolgreich.

Das anschließende Spiel von „Team 2“ gegen den späteren Spieltagssieger JSG Stikelkamp ging nur knapp durch einen direkt verwandelten Eckball mit 0:1 verloren. 

Im internen Duell unseres „Teams 1“ gegen unser „Team 2“ setzte sich „Team 2“ mit 4:2 durch. Ahmad (2), Bryan (2), Ahmed und Lukas waren als Torschützen erfolgreich und wurden u. a. von Kolja und Seeda mit schönen Vorlagen in Szene gesetzt.

Anschließend konnten alle folgenden Spiele von unseren Teams gewonnen werden. Als weiterer Torschütze und Vorbereiter trat vor allem Iman in Erscheinung. 

Die neu zusammengesetzten Teams zeigten in allen Mannschaftsteilen eine ordentliche Leistung, auf die man in den kommenden Monaten aufbauen kann!

Ein großer Dank geht an unsere Elternvertreterin Ivonne Ehrgang für die Organisation des Elterncaterings und an alle Eltern, die ihren Teil dazu beigetragen haben. Ebenso bedanken wir uns bei Robert Dieling für seine Unterstützung.

Es war ein gelungener Hinrundenstart, der allen Beteiligten viel Spaß gemacht hat.

Menü schließen